ArtMoney 7.40.5

Mit dieser Software mogeln sich Hacker durch zu schwierige Computer-Spiele

  • Kategorie:

    Zubehör

  • Version:

    7.40.5

  • Arbeitet unter:

    Windows NT / Windows ME / Windows Vista / Windows XP / Windows 2003 / Windows 7 / Windows 98 SE / Windows 8 / Windows 95 / Windows 2000 / Windows 98

  • Programm in:Bei Deutsch
  • Programm-Lizenz:Kostenlos
  • Vote:
    5,4 (41)
ArtMoney 7.40.5
ArtMoney SE 7.40.5

Wer häufig Videospiele spielt, kennt das Problem: Manche Games sind derartig verzwickt, dass man ohne Cheats eigentlich kaum vorankommt. Wiederum andere Spiele erscheinen dem Spieler nahezu unendlich, sodass man sich auch hier wünschen würde, den ein oder anderen Schummeltrick zwecks einer spürbaren Beschleunigung verwenden zu können. Wer jedoch keine Ahnung hat, auf welche Tastenkombination die benötigten Cheats hören, sollte einen Blick auf das kostenlose Tool "ArtMoney" aus dem Hause System SoftLab werfen, welches die passenden Cheats für nahezu jedes Game bereithält.

Mit ArtMoney in den Genuss von mehr Energie, unendlichen Leben oder Cash gelangen

ArtMoney ist ein kleines, aber sehr feines Tool, welches Spielern von Videospielen viele praktische Vorteile bringen kann, zeitgleich aber auch die Gegenspieler an den Rand der Verzweiflung bringen kann. So kann man mithilfe des Tools beispielsweise im Handumdrehen die Anzahl seiner Leben umfangreich erhöhen oder den aktuellen Gesundheitszustand der Spielfigur in Richtung Unendlichkeit hochjagen - wer Aufbauspiele wie Sim City liebt, darf sich zudem auf eine nette Finanzspritze freuen. ArtMoney sucht gezielt nach Einträgen, in denen wertvolle Informationen zum jeweiligen Spiel gespeichert sind - auf diese Weise wird dem Spieler der Zugriff auf eigentlich nicht als zugänglich geltende Werte innerhalb des Programmspeichers ermöglicht. Besonders beeindruckend: Das Programm unterstützt nahezu sämtliche verfügbaren Spiele, zu denen selbst emulierte PlayStation- oder Nintendo-Spiele gehören. Alternativ lassen sich bestimmte Cheats jedoch auch bequem durch den sogenannten Tables-Import auswählen: Mit dieser Funktion lassen sich ganz einfach Cheat-Tabellen aus dem Internet importieren, die in den gängigen Formaten AMT, ART und GH vorliegen dürfen.

Tipp: Neben einer kostenlosen Version bietet der Hersteller System SoftLab auch eine kostenpflichtige Premium-Version von ArtMoney an. Diese bietet dem Verwender einige praktische Zusatzfunktionen und ist dank aktueller Updates stets auf dem neuesten Stand.

Fazit: ArtMoney ist ein nettes Tool für Videospiel-Fans, welches im Handumdrehen zu mehr Geld, einer unendlichen Anzahl an Leben oder weiteren Vergünstigungen beiträgt. Wer das Programm jedoch permanent einsetzt, wird schnell merken, dass hierdurch die eigentliche Herausforderung eines Games schnell ad absurdum geführt wird - dies mindert auf Dauer betrachtet natürlich auch schnell den Spielspaß. Darüber hinaus gilt es zu beachten, dass sich das Tool eher an professionelle Anwender richtet - unerfahrene Laien dürften mit der kniffligen Bedienung nämlich so ihre Probleme haben.

Pro:

  • unterstützt nahezu sämtliche verfügbaren Videospiele
  • alternativer Import von Cheat-Listen möglich

Contra:

  • für unerfahrene Anwender sehr umständlich zu bedienen

Verzweifelte Spieler meistern mit den Cheats von ArtMoney jede Herausforderung, selbst bei exotischen Titeln.

Jeder kennt wohl das Problem: Manchmal will es bei einem Spiel einfach nicht weitergehen. Entweder steht ein besonders schweres Rätsel im Weg oder der Endboss ist einfach zu stark. In solchen Fällen muss jedoch niemand aufgeben. Mit ArtMoney sind solche Situationen schnell und unkompliziert gemeistert.

Die Software greift in den Code von Spielen ein und gewährt dem Spieler auf diesem Wege zahlreiche Vorteile. Dabei kann es sich beispielsweise um eine unendliche Anzahl an Extraleben handeln oder die Lebensenergie des Spielcharakters wird einfach eingefroren. Alternativ können auch ganze Level übersprungen werden. Möglich ist das bei beinahe jedem Spiel, mit der Suche finden sich Voreinstellungen für viele bekannte Spiele direkt. Ist mal keine Voreinstellung verfügbar, können Tables aus dem Internet importiert werden, mit denen Cheats für bestimmte Spiele nachträglich eingepflegt werden können.

Im seltenen Fall, dass ArtMoney keinerlei Cheats für ein Spiel anbietet, ist es auch möglich, selbst nach den entsprechenden Werten zu suchen. Wer sich hier auskennt, findet bestimmte Zahlentypen, die etwa die Lebensenergie oder das Guthaben in einem Spiel darstellen. Dieser Prozess ist jedoch recht kompliziert und daher nur für erfahrene Anwender empfehlenswert. Auch ohne die selbstständige Suche nach Cheats fällt die Bedienung von ArtMoney leider nicht besonders einfach aus und Einsteigern geht schon mal die Übersicht verloren. Es lohnt sich jedoch, sich in das Programm hineinzufuchsen, da es viele Möglichkeiten bietet.

Unterstützung auch für alte Spiele

Passende Cheats gibt es bei ArtMoney nicht nur für aktuelle Spiele, sondern auch für viele ältere Vertreter. Es ist sogar möglich Einfluss auf emulierte Spiele zu nehmen, sodass ArtMoney sich als universelle Cheatsoftware anbietet, weitere Programme sind gar nicht mehr nötig. Positiv ist dabei, dass lediglich die Manipulation von Single Player Spielen möglich ist. Unfaire Eingriffe in Online Multiplayer Spiele sind daher ausgeschlossen.

ArtMoney ist Freeware und darf ohne Einschränkungen kostenlos genutzt werden. Der Entwickler verzichtet dabei sogar auf Werbeeinblendungen. Etwas schade ist jedoch, dass Updates zum Teil lange auf sich warten lassen. Daher finden sich für die aktuellsten Spiele auch nicht immer sofort Abhilfe. Der Import von Tables oder die eigenständige Suche nach Cheats schafft hier zwar Abhilfe, aber eben nur für sehr versierte Nutzer.

Vorteile

  • Cheats für nahezu jedes Spiel
  • Import von vorgefertigten Cheats möglich
  • Cheats können manuell gesucht werden
  • Keine Manipulation von Online Spielen

Nachteile

  • Komplizierte Bedienung
  • Updates nur sporadisch

Andere zu erwägende Programme

User Meinungen auf ArtMoney